TOP Ö 10.1.1: Änderungsantrag der CDU-Fraktion zu TOP 10.1, betr.: Beschluss über die Stellungnahmen sowie Satzungbeschluss betreffend den Bebauungsplan - Entwurf 63471/04 Rochusplatz in Köln-Bickendorf

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

In Ergänzung zu den Beschlussvorschlägen beschließt die Bezirksvertretung Ehrenfeld 4 auf jeden Fall bereits jetzt die Gesamtplanung für:

 

1          die Verschwenkung der Venloer Straße mit der Neufestsetzung der Straßenbegrenzungslinien

 

2.         die Neufestsetzung der Verkehrsfläche statt Marktplatz

 

3.         die Neufestsetzung der restlichen Fläche (südlich) zum neuen Marktplatz

 

4.         die Neufestsetzung der zusätzlichen Platzfläche (nördlich) unter Einbeziehung der Rochuskapelle und Einbindung der Rochusstraße als Fußgängerbereich

 

5.         die verkehrliche Änderung am Rande des jetzigen B-Pan-Entwurfes (Wilhelm-Mauser-Straße) mit einem Kreisverkehr

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld lehnt den Änderungsantrag mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion und von Bezirksvertreterin Pöttgen (FDP) ab.