TOP Ö 5.6: Fußgängerquerung Justinianstraße Ecke Deutzer Freiheit, Antrag CDU

Beschluss: geändert beschlossen

Geänderter Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, wie die Querung der Justinianstraße unter Berücksichtigung des Vorrangs des ÖPNV an ihrem südlichen Ende wesentlich verbessert werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.