Zusatz: Zurückgestellt aus der Sitzung am 05.12.2013 mit der Bitte, hierzu eine Stel-lungnahme abzugeben.
Bitte zur aktuellen Sitzung mitbringen.

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, in Kooperation mit der AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH & Co. KG eine geeignete Möglichkeit für die Gebührenpflichtigen nach der Straßenreinigungssatzung zu schaffen, die den Zusammenhang zwischen der Gebührenzahlung und der durch die AWB erbrachten Leistung transparent macht. In Frage kommt z. B. eine auf dem Internet basierende Abfragemöglichkeit für die Kölnerinnen und Kölner, mit der Zeitpunkt, Art und Weise der durch die AWB erbrachten Reinigungsleistungen straßenspezifisch nachverfolgt werden kann. Gleiches gilt für die Erfassung der Ausfallzeiten nach § 10 der Straßenreinigungssatzung.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.