Tagesordnungspunkt

TOP 5.1: Stadtentwicklungskonzept Wohnen

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.02.2014   WA/0035/2014 
Zusatz: Sammelumdruck vom 13.01.2014
zu TOP 5.1: Auszug aus dem Entwurf der Niederschrift Liegenschaftsausschuss vom 30.01.2014 (Tischvorlage)
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  3443/2013 

Beschluss:

 

Der Wirtschaftsausschuss empfiehlt dem Rat die Annahme des folgenden Beschlussvorschlages:

 

1.      Der Rat beschließt das Stadtentwicklungskonzept Wohnen. Er beschließt insbesondere

-          die Ziele und Leitlinien der Kölner Wohnungspolitik lt. Anlage 1, Kapitel 3, S. 19-21.

-          die 22 Maßnahmen des Handlungsprogramms lt. Anlage 1, Kapitel 4.2, S. 24 ff. bzw. Anlage 2 (Handlungsprogramm – Langfassung) und beauftragt die Verwaltung mit deren Umsetzung.

2.      Der Rat beauftragt die Verwaltung die folgenden 11 Maßnahmen mit Priorität umzusetzen:

-          B1        Verstärkte Mobilisierung von Flächen für den Geschosswohnungsbau

-          B2        Neuausweisung von Wohnbauflächen im Flächennutzungsplan

-          B3        Kommunaler Zwischenerwerb von Flächen

-         B4        Erprobung der Vergabe städtische Grundstücke nach Konzeptqualität und Förderung von Zielgruppen

-          I1         Konversionsflächen planerisch bewerten und priorisieren

-          I2         Prüfung der kleinteiligen Innenentwicklungspotenziale

-          I3         Weiterentwicklung von Siedlungen der 1950er und 1960er Jahre

-         S1        Kommunales Wohnungsbauförderungsprogramm: Evaluierung und
Weiterentwicklung

-          S2        Instrument „Erhaltungssatzung“ im Bedarfsfall vermehrt nutzen

-         Q1       Quartiere mit besonderem Entwicklungs- und Hilfebedarf priorisieren und
konzeptionell bearbeiten

-          K3        Aufbau einer Wohnungsbauleitstelle bei der Verwaltung

3.      Der Rat beauftragt die Verwaltung, regelmäßig über die Umsetzung der Maßnahmen zu berichten bzw. zur weiteren Beschlussfassung auszuarbeiten.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt