TOP Ö 9.2.6: Lkw-Parkverbotsschild, Parkplatz Hirschgraben/Heumarer Mauspfad
hier: Beschluss aus der Sitzung der Bezirksvertretung Porz vom 10.12.2013, TOP 6.1.5

Nachtrag: 14.01.2014

Beschluss: Kenntnis genommen

„Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, ein Lkw-Parkverbotsschild auf dem Parkplatz Hirschgraben/Ecke Mauspfad aufzustellen.“

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Den Besuchern von Gut Leidenhausen steht neben dem Parkplatz am Heumarer Mauspfad/Ecke Hirschgraben vorrangig der Parkplatz am Hirschgraben, nahe der Überführung der BAB 59, zur Verfügung.

 

Eine Beschränkung des Parkens auf Pkw am Parkplatz Heumarer Mauspfad/Ecke Hirschgraben ist nicht sachgerecht. Eine solche Einschränkung würde erfahrungsgemäß lediglich zu einer Verlagerung der Lkw-Parkproblematik hin zu eventuell ungeeigneteren Standorten führen. Der aktuell genutzte Parkplatz liegt außerorts und in der Nähe der Autobahnauffahrt. Eine übermäßig starke Nutzung durch Lkw ist nicht zu beobachten. Insgesamt stehen den Besuchern von „Gut Leidenhausen“ zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Die Bezirksvertretung Porz nimmt die Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis.