TOP Ö 8.1.3: Umgestaltung der Kalker Hauptstraße

Bezirksbürgermeister Thiele stellt den in der Sitzung ergänzten Beschlussvorschlag zur Abstimmung:

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung der Umgestaltung der Kalker Hauptstraße gemäß den Ausführungen aus der der Beschlussvorlage beigefügten Anlage mit der Maßgabe, dass über die einzelnen Standorte für die vorgesehenen 90 Fahrradständer und weitere Möblierung eine gemeinsame Begehung mit der Bezirksvertretung Kalk erfolgt und die Standorte dann festgelegt werden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.