TOP Ö 5.4: Umstrukturierung der Verkehrsführung in der Schaafenstraße, Antrag FDP

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Im September 2013 hat die Bezirksvertretung beschlossen, im Mauritiusviertel eine Tempo 30 Zone einzurichten. Die Verwaltung wird gebeten die Verkehrsführung in der Schaafenstraße unter Berücksichtigung der reduzierten Geschwindigkeit zu überprüfen.

So erscheint es zum Beispiel sinnvoll die Ausfahrt aus den Tiefgaragen nach links zu ermöglichen. Auch die separaten Abbiegespuren (z.B. in den Mauritiuswall) scheinen dann nicht mehr notwendig.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt, gegen Grüne, bei Enthaltung Die Linke.