TOP Ö 12.3: Pfandringe für Müllbehälter

Beschluss: Kenntnis genommen

Empfehlung:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld möchte in ihren Zuständigkeitsbereich ein zeitlich befristetes Pilotprojet für Pfandringe ausprobieren, wie es ähnlich schon erfolgreich in Bamberg läuft. Der Stadt würden vorerst  keine Kosten entstehen, da die Pfandringe über Sponsoring finanziert werden. Die Bezirksvertretung Ehrenfeld bittet die Verwaltung, diesen Wunsch  nochmals im Betriebsausschuss der AWB zu thematisieren und dieses zeitlich befristete Pilotprojekt positiv zu unterstützen.