TOP Ö 6.4: Finanzmittel "Sportleraustausch von und in Kölner Partnerstädte" in Höhe von 25.000,-- €, HJ 2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

RM Breite weist daraufhin, dass die ursprünglich über Mittel der Kulturförderabgabe finanzierten Projekte nunmehr andere Deckungsbeiträge gefunden haben. Daher kann die FDP-Fraktion der Verwaltungsvorlage zustimmen.

Beschluss:

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe von zahlungswirksamen Aufwandsermächtigungen in einer Gesamthöhe von 25.000,-€, Haushaltsjahr 2014, zugunsten der Sportverwaltung, die im Teilergebnisplan 0801, Sportförderung, Zeile 13 (Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen) veranschlagt sind.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt