TOP Ö 6.1.8: Antrag der CDU-Fraktion: Wildes Parken auf dem Gehweg an der Kreuzungsecke Frankfurter Straße/ Mozartstraße in Porz-Eil (aus der letzten Sitzung geschoben, war dort TOP 6.1.15)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um das „Wilde Parken“ auf dem Gehweg an der Kreuzungsecke Frankfurter Straße, Mozartstraße in Porz-Eil zu unterbinden.

 


Abstimmungsergebnis:

Nach Verwaltungsvortrag des Amtes für Straßen- und Verkehrstechnik einstimmig beschlossen.