TOP Ö 9.4: Stadtklima-/Stadtverschönerungsprogramm 2014 - Bäume, Brunnen, Blumen und Gewässer

Nachtrag: 07.04.2014

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

  1. Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, die vom Rat im Haushaltsplan 2013/2014 für das Haushaltsjahr 2014 bereitgestellten Mittel in Höhe von 100.000 EUR für Maßnahmen zur Stadtverschönerung wie folgt zu verwenden:

 

-          Baumscheibenwettbewerb 2014 und Unterstützung von Baumscheibenpatenschaften, Ehrenfelder Verein für Arbeit und Qualifizierung e.V.                           4000,00 EUR

 

 

-          Verschönerung Alpener Platz                                                                   500,00 EUR

 

-          Gedenkstätte „Hugo Jesse“ auf dem Ehrenfelder Friedhof                      1872,00 EUR

 

-          Aufwertung von Grünanlagen und Plätzen im Bezirk, Spielplatzfläche Vogelsang Biesterfeld                                                                                             20.000,00EUR

 

-          Erneuerung Baumscheiben Venloer Straße                                            12.000,00EUR

 

-          4 Bänke für den Leo-Amann-Park                                                            2.400,00 EUR

 

-          Toilette Ehrenfelder Ehrenfelder Friedhof                                           750,00 EUR

 

-          Summe:                                                                                                   41.522,00 EUR

 

 

  1. Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe von 41.772,00 EUR für die von der Bezirksvertretung Ehrenfeld beschlossenen Maßnahmen. Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2013/2014, Hj. 2014, im Teilergebnisplan 1301 – Öffentliches Grün, Wald- u. Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

  1. Der Ausschuss Umwelt- und Grün nimmt die Beschlussfassung zur Kenntnis und bittet die Verwaltung, die Maßnahmen umzusetzen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt der geänderten Beschlussvorlage der Verwaltung einstimmig zu.