Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, den Fuß- und Radweg zwischen der Haltestelle Heinrich-Lübke-Ufer und der Leyboldstraße zu beleuchten.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion und Herrn Schöppe abgelehnt.