Beschluss: endgültig abgelehnt

Herr Schykowski weist darauf hin, dass es sich um die Aula und nicht um die Sporthalle –wie im Antrag formuliert- handelt.

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, bei der vorgesehenen Renovierung der Aula des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs eine mögliche Nutzung durch Vereine und Interessengruppen des öffentlichen Lebens mit einzuplanen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion und Herrn Schöppe abgelehnt.