TOP Ö 9.2.8: Fahrtrichtungshinweise nach Porz-Mitte an der Poststraße in Wahn/Elsdorf
hier: Beschluss aus der Sitzung der Bezirksvertretung Porz vom 11.03.2014, TOP 6.1.8

Beschluss: Kenntnis genommen

„Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, den Abzweig Poststraße zwischen Wahn und Elsdorf mit einem Hinweisschild Richtung Porz-Mitte zu versehen, damit auch diese Tangente stärker von Ortsunkundigen genutzt wird.

 

Zugleich soll auch die Möglichkeit geprüft werden, an der Hauptstraße vor dem Abzweig Poststraße einen Hinweis in Gegenrichtung Porz-Wahn anzubringen.“

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Die Hinweisbeschilderung der Frankfurter Straße soll dieses Jahr weitgehend erneuert werden. Im Zuge dieser Arbeiten wird die Zielführung in Fahrtrichtung Norden nach Porz-Zentrum über die Poststraße führen. In Fahrtrichtung Süden werden die Verkehrsteilnehmer weiterhin über die bisherigen Zufahrtstraßen Bergerstraße bzw. Kaiserstraße geleitet.

 

Außerdem wird geprüft, ob in der Gegenrichtung an der Hauptstraße von Porz-Zentrum kommend vor dem Abzweig der Poststraße in Richtung Wahn gewiesen werden kann.