Beschluss: endgültig abgelehnt

-          Die CDU- und die FDP-Fraktion ziehen ihren Antrag zurück.

-          Die Fraktion Die Grünen legt einen Ersetzungsantrag vor.

Beschluss: (Ersetzungsantrag)

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt, sowohl die Sinziger Straße als auch die Kardorfer Straße im Bereich des Grünzuges zur Probe für 1 Jahr mittels Poller zu sperren. Die Verwaltung wird gebeten, nach Ablauf dieses Probejahres der Bezirksvertretung zu berichten, welche Folgen diese Maßnahmen für die jeweiligen Anlieger haben, bevor über eine endgültige Einziehung und Umwidmung dieser Straßenabschnitte erneut entschieden wird. 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion Die Grünen abgelehnt.