Tagesordnungspunkt

TOP 7.1.1: Einbeziehung eines Privatweges in Köln-Porz

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.10.2014   BV7/0003/2014 
Beschluss:endgültig abgelehnt
Vorlage:  0869/2014 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung beschließt, den Privatweg, der von der Danziger Straße im Westen in Richtung Osten abgeht und in der Danziger Straße im Osten endet, namentlich in die

 

 

Danziger Straße

 

einzubeziehen.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt.

 

Ja:                   7 Stimmen                  SPD; Frau Pischke (Grüne)

Nein:                9 Stimmen                  CDU, Frau Bastian (FDP), Herr Geraedts (AfD), Frau Wilden (Pro Köln)

Herr Redlin (Grüne) hat an der Abstimmung nicht teilgenommen.