Tagesordnungspunkt

TOP 8.1: Gemeinsamer Antrag von SPD-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Fraktion DIE LINKE, FDP, Deine Freunde und Piraten, betr.: Ermittlung von städtischen Immobilien im Stadtbezirk Ehrenfeld zur Fortführung des Projekts „Allerweltshaus“

BezeichnungInhalt
Sitzung:15.09.2014   BV4/0002/2014 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/1073/2014 

Beschluss:

Die Verwaltung möge zügig ermitteln, ob im Stadtbezirk Ehrenfeld städtische Immobilien ab spätestens März 2016 zur Nutzung und Anmietung durch das Projekt „Allerweltshaus“ vorhanden sind. Dies beinhaltet alle, auch sanierungsbedürftige, städtische Immobilien, die als Veranstaltungsort mit mehreren Räumen über eine Nutzungsfläche von mindestens 400 m² verfügen. Außerdem möge die Verwaltung ermitteln, ob bei geplanten kommunalen Bauvorhaben eine Mitnutzung durch das Projekt „Allerweltshaus“ möglich wäre.

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem gemeinsamen Antrag der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis90/Die Grünen, Fraktion Die LINKE, Deine Freunde und der Piraten einstimmig zu.