TOP Ö 8.1.10: Attraktivierung und Optimierung der Bezirkssportanlage (BSA) Scheibenstraße
- Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag von SPD, CDU und Grünen -

Nachtrag: 11.09.2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, wie die Bezirkssportanlage Scheibenstraße attraktiviert und optimiert werden kann. Dabei sind insbesondere folgende Maßnahmen zu berücksichtigen:

 

·        Installation einer Flutlichtanlage auf dem Tennenplatz 1.

·        Errichtung eines verschließbaren Gitterverschlages für die Lagerung von 10-12 Kleinspielfeldtoren zwischen Tennenplatz 1 und Tennenplatz 2.

·        Errichtung eines Inlineskatingovals und einer großen geteerten Gesamtfläche sowie Errichtung von Umkleidekabinen bzw. ausreichenden Unterständen mit Beleuchtung auf der Freifläche zwischen Feuerwehr und Clubhäuser der BSA Scheibenstraße.

·        Bau von ein bis zwei eingezäunten Kleinspielfeldern (Kunstrasenplatz) auf der Winterwiese zwischen Tennenplatz 1, 2 und 4.

·        Installation einer Gehwegbeleuchtung zwischen Clubhäuser und Tennenplatz 2.

·        Errichtung eines Ballfangzaunes auf dem Tennenplatz 2.

·        Neugestaltung des Parkplatzes der BSA Scheibenstraße.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.