TOP Ö 8.1.11: Hinweisschilder am Seerosenteich im Vorgebirgspark; Antrag von Herrn Bronisz (Die Linke.)

Beschluss: geändert beschlossen

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt folgenden geänderten Antrag:

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, um den Seerosenteich, -Eingang Kreuznacher Str.-, im Vorgebirgspark entweder mittels „Gebotssteinen“ oder Platten für Besucher Hinweise anzubringen, dass der Seerosenteich nicht betreten werden darf und Hunde fernzuhalten sind.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die CDU-Fraktion bei Enthaltungen der Grünen und Herrn Ilg (AfD) zugestimmt.