TOP Ö 8.2.3: Lebensmittelmarkt am Raderthalgürtel; gemeinsamer Antrag aller Fraktionen und Herrn Bronisz (Die Linke.)

Beschluss: geändert beschlossen

-          Änderungsantrag aller Fraktionen

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt folgenden geänderten Antrag:

Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss und der Rat werden gebeten, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Lebensmittelmarktes am Raderthalgürtel entsprechend des Beschlusses der Bezirksvertretung Rodenkirchen vom 15.07.2013 zu schaffen.

Das Einzelhandelskonzept ist ggf. so anzupassen, dass sich ein bis zu 1.200m² großer Vollsortimenter dort ansiedeln kann.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.