TOP Ö 7.8: Fußgängerüberweg an der Bushaltestelle „Wiehler Straße“ in Köln-Brück
KVB Linie 157 von Merheim kommend in Richtung Ostheim,
Ecke: Hans-Schulten-Straße/Rather Kirchweg/ Dattenfelder Straße
Antrag des Bezirksvertreters Eierhoff (AvD) vom 15.10.2014

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Die Buslinie der KVB 157 – Merheim/Ostheim wird von den Bürgern der umliegenden Wohnbebauung vielfach genutzt.

Die süd-westlich gelegene Haltestelle „Wiehler Straße“ ist für Nutzer der Buslinie ohne starke verkehrliche Behinderung nicht zu erreichen.

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob die Möglichkeit besteht, einen Fußgängerüberweg als Zebrastreifen mit/ohne Ampelanlage in südwestlicher Richtung anzulegen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimme den Bezirksvertreters Eierhoff (AfD) abgelehnt.