TOP Ö 4.1: Zentraler Pflanzeneinkauf, Genehmigung einer europaweiten Ausschreibung

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Ausschuss für Umwelt und Grün stimmt der Durchführung einer europaweiten Ausschreibung als Basis für den Abschluss von Bereitstellungsvereinbarungen für zwei Jahre, mit Verlängerungsoption für zwei weitere Jahre, für den Einkauf von Baumschul- und Staudengärtnereierzeugnissen des landschaftsgärtnerischen Bedarfs unter Anerkennung des Bedarfs und der Kostenschätzung zu. Auf den elektronischen Handelsplatz wird verzichtet.

 

Der Ausschuss für Umwelt und Grün verzichtet auf einen Vergabebeschluss.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.