TOP Ö 8.1: Beschluss über ständige Gäste mit Rederecht