Tagesordnungspunkt

TOP 7.6: Optimierung des Radverkehrs am Friesenplatz in Ost-West Richtung, Antrag FDP

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.12.2014   BV1/0004/2014 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/1707/2014 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (FDP BV1) Dateigrösse: 46 KB Antrag nach § 3 (FDP BV1) 46 KB

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt die Optimierung der Radverkehrsführung am Friesenplatz in Ost-West Richtung in das Radverkehrskonzept Innenstadt aufzunehmen. Es soll geprüft werden, ob der Radverkehr ab der Limburger Straße mit einem Schutzstreifen auf der Straße geführt werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.