Beschluss:

Der Ausschuss Kunst und Kultur empfiehlt dem Rat die Annahme der Schenkung.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich -gegen die Stimmen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen- zugestimmt.