Tagesordnungspunkt

TOP 8.1: Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht auf dem Melatengürtel und bauliche Umgestaltung
Gemeinsamer Antrag der SPD - Fraktion , der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen und des Einzelvertreters Schuster ( Deine Freunde) vom 19.01.2015

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.02.2015   BV4/0005/2015 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/0165/2015 

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt die Radwegebenutzungspflicht auf dem Melatengürtel in Richtung Ehrenfeld zwischen der Oskar-Jäger-Str. und dem Pathologischen Institut sofort aufzuheben. Die Verwaltung soll außerdem umgehend Planungen aufnehmen – und diese der BV vorstellen – zum Bau eines breiteren Bürgersteigs und eines ausreichend breiten Radwegs im genannten Bereich.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung der CDU – Fraktion.