Tagesordnungspunkt

TOP 4.4: Bürgereingabe gem. § 24 GO, HGK-Bahnlinie (Az.: 02-1600-80/14)

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.03.2015   BA/0005/2015 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  3633/2014 

Beschluss:

Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden dankt den Petenten für ihre Ein-gabe, spricht sich jedoch gegen die beantragten Einschränkungen der Fahrten auf der HGK-Bahnlinie aus. Die HGK wird jedoch aufgefordert, so schnell wie möglich den Lärmschutz an den Zugbremsen vor allen Dingen bei Nachtfahrten zu verstärken und die Notwendigkeit des Pfeifens bei Nachtfahrten zu überprüfen. Insbesondere wird die HGK aufgefordert, auf dem genannten Streckenabschnitt zwischen Friedrich-Schmitt-Straße und Aachener Straße jegliches unnötige Pfeifsignal zu unterlassen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.