Tagesordnungspunkt

TOP 8.4.1: Radwegesanierung Weinsbergstraße
Änderungsantrag der SPD-Fraktion vom 02.02.2015

BezeichnungInhalt
Nachtrag:02.02.2015 
Sitzung:02.02.2015   BV4/0005/2015 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/0226/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Änderungsantrag 8.4.1 Dateigrösse: 221 KB Änderungsantrag 8.4.1 221 KB

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld fordert die Verwaltung auf, die unterschiedlichen Planungsalternativen der Radwegesanierung Weinsbergstraße mit einer Breit des Radweges von 2,50 m sowie 3,00 m und die entsprechenden Kostenkalkulationen vorzustellen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.