TOP Ö 5.1: Reinigung von Schutzausrüstung, Rettungsdienst-Einsatzmitteln, Bettzeug und Fenster-Dekostoffen der Feuerwehr Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Gesundheitsausschuss erkennt die Notwendigkeit für den Abschluss eines 4-Jahres-Rahmenvertrages für die Reinigung von Schutzausrüstung, Rettungsdienst-Einsatzmitteln, Bettzeug und Fenster-Dekostoffen bei der Feuerwehr Köln an und beauftragt die Verwaltung, die Vergabe zur Durchführung der Maßnahme zu veranlassen.

 

Der Gesundheitsausschuss verzichtet darauf, die Vergabeentscheidung selbst zu treffen.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.