TOP Ö : Zusätzlich: Stellungnahme des Landschaftsbeirates zu TOP 9.2.1 aus der Sitzung der Bezirksvertretung Lindenthal am 02.02.2015:
„Grundsatz-/Planungsbeschluss zur Errichtung eines Schulgebäudes mit 3-fach Sporthalle für eine Gesamtschule mit je 4 Zügen (Sek I +II), Aachener Straße/Herbesthaler Straße in 50933 Köln-Müngersdorf“

Nachtrag: 06.03.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

Die Bezirksvertretung Lindenthal empfiehlt dem Rat, folgenden Beschluss zu fassen:

Der Rat der Stadt Köln beschließt die Planungsaufnahme (bis einschließlich Leistungsphase 3 HOAI) zur Errichtung eines Schulgebäudes mit 3-fach Sporthalle für eine Gesamtschule mit je 4 Zügen Sekundarstufe I und II auf dem Grundstück Aachener Straße/Herbesthaler Straße in Köln-Müngersdorf. Die Verwaltung wird beauftragt, unverzüglich die Planung und Kostenermittlung aufzunehmen und voranzutreiben. Der Planung ist das in der Raumliste aufgeführte Raumprogramm (Anlage 2) zu Grunde zu legen. Entwurfs-und konstruktionsbedingte Abweichungen sind zulässig. Die Planungskosten bis einschließlich Leistungsphase 3 belaufen sich nach vorläufiger Kostenschätzung auf rund 2.700.000,- €. Die aus dem städtischen Haushalt zu finanzierenden Planungskosten sind im Haushaltsplan 2015 im Teilergebnisplan 0301, Schulträgeraufgaben in Teilplanzeile 16, ordentlicher Aufwand zu veranschlagen.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt.

2 Ja-Stimmen (2 SPD)
14 Nein-Stimmen (7 CDU, 5 Grüne, 1 Die Linke, 1 AfD)
3 Enthaltungen (2 SPD, 1 FDP)