TOP Ö 8.2.2: Bezirksrathaus Rodenkirchen: Prüfung einer Sanierung; Gemeinsamer Antrag der Fraktion Die Grünen und der FDP-Fraktion (aus der Sitzung vom 02.03.2015)

Beschluss: endgültig abgelehnt

 

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

 

Der Rat wird gebeten, die Verwaltung mit einer belastbaren und nachvollziehbaren Machbarkeitsstudie zur Sanierung des Bezirksrathauses zu beauftragen. Eine solche Studie sollte Aussagen

·         zum groben Kostenrahmen,

·         zum benötigten Zeitfenster,

·         zu den zu schaffenden Voraussetzungen

beinhalten.

 

Es wird gewünscht, dass zum Ergebnis vor Beratung in den politischen Gremien die Stellungnahme eines unabhängigen Expertengremiums (z.B. Gestaltungsbeirat) eingeholt wird.


Die Abstimmung erfolgte gemeinsam mit dem gemeinsamen Änderungsantrag der Fraktion Die Grünen und der FDP-Fraktion – Bezirksrathaus Rodenkirchen: Prüfung einer Revitalisierung (AN -0494/2015)