TOP Ö 6.10: Antrag von Frau Bastian (FDP): Einheitliche Sitzmöglichkeiten für Porz-Mitte
im Zuge von Sanierung maroder Bänke oder durch Sponsoring

Beschluss: zurückgestellt

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, sobald marode Bänke ausgetauscht werden müssen, das dunkelgrüne Sitzmöglichkeits-Modell aufzustellen, weil es am häufigsten zwischen Rhein und Klingerstraße vorzufinden ist. Desweiteren sollen die Anschaffungs- und Einbaukosten ermittelt werden, die ein Sponsoring möglich machen.

 

Zurückgestellt bis zu einem Termin mit der Stadtraummanagerin