Tagesordnungspunkt

TOP 7.15: Kreuzung Krefelder Str. / Innere Kanalstraße, Antrag SPD

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.04.2015   BV1/0007/2015 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/0552/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (SPD BV1) Dateigrösse: 102 KB Antrag nach § 3 (SPD BV1) 102 KB

Beschluss, geändert:

Die Bezirksvertretung beauftragt die Verwaltung, im Rahmen des Radverkehrskonzeptes Innenstadt folgende Maßnahmen zu prüfen:

1. die derzeit als Anliegerstraße ausgewiesene Abschnitt der Inneren Kanalstr. zwischen Krefelder Str. und Neusser Str. als Fahrradstr. gemäß Zeichen 244.1 StVO und dem Zusatzzeichen „Anliegerverkehr“ auszuweisen,

2. die in diesen Bereich führende Geradeausfahrspur der Inneren Kanalstr. auf der Kreuzung Innere Kanalstraße / Krefelder Str. zwischen den beiden Fahrtrichtungen der Krefelder Str. als Fahrspur zu entwidmen und abzusperren und provisorisch zumindest als schraffierte Fläche auszuweisen,

3. die auf der Krefelder Str. in Fahrtrichtung Innere Kanalstr. kurz vor der Kreuzung Krefelder Str. / Innere Kanalstr. befindliche Einmündung des Radwegs auf die Fahrbahn vorzuverlegen oder umzugestalten, so dass die Einmündung auf die Geradeausfahrspur und nicht auf die Abbiegespur erfolgt.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.