TOP Ö 8.2.3: Anfrage von Frau Wilden (Pro Köln): Anfrage für die Sitzung der Bezirksvertretung Porz am 30. April 2015 über mögliche Erkenntnisse zu einem Zusammenhang zwischen dem Kircheneinbruch in Porz-Urbach im Dezember 2013 und den salafistischen Kircheneinbrüchen in NRW

Nachtrag: 23.04.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

Wegen der zeitlichen Nähe der Kircheneinbrüche im Siegerland zum Kircheneinbruch in Porz-Urbach und wegen anderer Parallelen stellt PRO KÖLN die Anfrage:

 

- Sind die Täter des Einbruchs in die Kirche St. Bartholomäus gefunden worden oder gibt es Hinweise auf die Täter?

 

- Gibt es Erkenntnisse, die auf einen Zusammenhang mit den salafistischen Kircheneinbrüchen schließen lassen?

 

- Ist das Diebesgut oder sind Teile davon aufgetaucht?