Zusatz: Vertagter TOP 8.1.8 aus der Sitzung vom 20.04.2015

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden geänderten Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, mit welchen Möglichkeiten das unbefugte Parken bzw die Durchfahrt an der ehemaligen Panzerrampe in Sürth verhindert werden kann. Weiterhin sollen behindertengerechte Parkplätze geschaffen werden.


Abstimmungsergebnis:
Mit den Stimmen der CDU-Fraktion, SPD Fraktion und Herrn Bronisz gegen die Stimmen der Fraktion Die Grünen bei Enthaltung der FDP-Fraktion und Herrn Ilg zugestimmt.