Nachtrag: 13.05.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

 

1.      Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung mit der Generalinstandsetzung der Heinrich - Erpenbach - Straße von Haus Nr. 30 bis Bahnhofstraße mit Gesamtkosten in Höhe von 407.215,32 €.

 

2.      Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen für die Generalinstandsetzung der Heinrich - Erpenbach - Straße von Haus Nr. 30 bis Bahnhofstraße in Höhe von 407.215,32 € im Teilfinanzplan 1201, Straßen, Wege, Plätze, bei Finanzstelle 6601-1201-0-6605, Generalinstandsetzung von Straßen, Teilplanzeile 8, Auszahlungen für Baumaßnahmen, im Haushaltsjahr 2015. Die Voraussetzungen zur vorläufigen Haushaltsführung gem. § 82 GO NRW liegen vor.


Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.