Beschluss: geändert beschlossen

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal fasst folgenden ergänzten Beschluss:

Die Bezirksvertretung stellt den Bedarf für die Straßen- und Radwegunterhaltungsmaßnahmen im Stadtbezirk Lindenthal für die Jahre 2015 ff. (entsprechend der Anlage) fest und beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung der Maßnahmen. Auf eine Wiedervorlage im Rahmen des Vergabeverfahrens wird verzichtet.

 

Dies erfolgt unter dem Vorbehalt, dass eine Priorisierung in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Lindenthal am 31.08.2015 vorgenommen wird.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Frau Führer, Frau Pinl, Frau Vadood