Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Ausschuss Soziales und Senioren, der Ausschuss Allgemeine Rechtsfragen / Vergabe / Internationales, der Stadtentwicklungsausschuss und der Liegenschaftsausschuss unterstützen die Resolution „Barrierefreies Wohnen“ der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik und beauftragen die Verwaltung, den Fachausschüssen zu jedem einzelnen der in der Resolution aufgeführten Punkte darzulegen, ob und ggfs. wie diese umgesetzt werden können.

 

Die Resolution ist als Anlage beigefügt.

 

Begründung der Dringlichkeit:

Es ist wichtig, dass die Beschlussvorlage vom Ausschuss Soziales und Senioren in der Sitzung am 28.05.2015 behandelt wird, damit der Prüfauftrag an die Verwaltung kurzfristig erteilt werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt