Beschluss:

 

Der Ausschuss Allgemeine Rechtsfragen / Vergabe / Internationales beschließt folgende Empfehlung an den Rat:

 

„Der Rat möge beschließen:

Der Rat schließt sich dem Appell der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik an das Land NRW (siehe Anlage) mit folgender Änderung zu Ziffer 2 an:

 

Eine Aufzugspflicht ist nicht obligatorisch; angesichts des großen Mangels an barrierefreien Wohnungen soll jedoch auch im geförderten Wohnungsbau auf einen wünschenswerten Einbau von Aufzügen besonders hingewiesen werden.“

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.