TOP Ö 8.1.9: Erneuerung der Anpflanzungen am Erzberger Platz nach historischem Vorbild
- Antrag der Grünen -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung möge prüfen, ob die alten Gestaltungspläne des Erzberger Platzes von Gartenbaumeisters Fritz Enke noch vorhanden sind. Dringlich ist aber vorab eine Bepflanzung der südlichen Rankgitter, die im enkischen Sinne vorgenommen werden soll.


Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung von Pro Köln einstimmig beschlossen.