Tagesordnungspunkt

TOP 8.1: Brunnen am Charles-de-Gaulle-Platz

BezeichnungInhalt
Sitzung:27.08.2015   BV1/0009/2015 
Zusatz: übernommen aus vorheriger Sitzung
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  2890/2014 

Beschluss, geändert:

 

Die Bezirksvertretung Innenstadt

1.       nimmt den Vorschlag der Verwaltung an, aufgrund der hohen Kosten für die Reparatur auf die Inbetriebnahme des Brunnens am Charles-de-Gaulle-Platz zu verzichten;

2.       fordert die Verwaltung auf, nach dem Vorschlag zur Platzgestaltung die Planung zu fertigen und auszuführen fordert die Verwaltung auf, die in der Planskizze aufgeführten 17 zusätzlichen Parkplätze vor dem Eingang der Rheinhallen herzustellen und im Gegenzug die zwischen Kennedyufer und Promenadenweg für die Mitarbeiter des LVR bereitgestellten Parkplätze freizuräumen und vor weiterem Beparken zu schützen. Den Mitarbeitern des LVR ist auf dem Bereich östlich des Kennedyufers auf dem Charles-de-Gaulle-Platz exklusiver Parkraum zur Verfügung zu stellen. Auf jegliche Möblierung wird verzichtet.;

3.       entfällt, da gegenstandslos verzichtet auf nochmalige Vorlage, falls die nachfolgenden Gremien der Vorlage ohne Einschränkung zustimmen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.