Tagesordnungspunkt

TOP 7.1: Einrichtung von Fahrradabstellmöglichkeiten vor dem Haus Deutzer Freiheit 95-97, Antrag Grüne

BezeichnungInhalt
Sitzung:27.08.2015   BV1/0009/2015 
Zusatz: (aus vorheriger Sitzung)
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/0821/2015 

Beschluss, geändert:

Die Verwaltung wird beauftragt:

1.         zunächst für vier Standorte auf der Deutzer Freiheit sowie weitere auf den angrenzenden Seitenstraßen zu prüfen, wo sinnvoller Weise Fahrradabstellmöglichkeiten an Stelle von Pkw-Stellplätzen geschaffen werden können und dies nach erfolgter Prüfung umzusetzen. Hierbei sollen Aspekte der Verkehrssicherheit besondere Berücksichtigung finden, etwa Stellen, an denen bisher parkende Pkw die Sicht behindern.

2.         Die Deutzer Freiheit einer kritischen Inspektion hinsichtlich überflüssiger Poller sowie ungünstig aufgestellter Stadtmöblierung zu unterziehen. Überflüssige Poller sind zu entfernen. Insbesondere im Bereich der Ecke Luisenstraße / Deutzer Freiheit soll durch entsprechende Maßnahmen eine gefahrlose und komfortable Querung der Fahrbahn für Fußgänger*innen ermöglicht werden.

3.         Die erfolgten Maßnahmen mögen der Bezirksvertretung Innenstadt mitgeteilt werden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.