Tagesordnungspunkt

TOP 9.1.2: Baubeschluss für die Generalinstandsetzung und Umgestaltung der Barbarastraße sowie Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen, hier: Finanzstelle 6601-1201-2-1018 - Umgestaltung Barbarastraße inkl. Kreisel

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.09.2015   BV2/0012/2015 
Beschluss:zurückgestellt
Vorlage:  2340/2015 

Herr Giesen bittet um eine schriftliche Ausführung der Erläuterungen von Herrn Neuenhöfer. Herr Neuenhöfer weist bei Nichtzustimmung auf die zeitliche Verzögerung hin.

Die FDP-Fraktion stellt einen Antrag auf Vertagung mit der Maßgabe der vorherigen schriftlichen Beantwortung der Punkte Radverkehr, Füßgängeranzahl, Ladezone und Größe des Kreisverkehrs usw.

Beschluss:
 
Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt den TOP 9.1.2 bis zur nächsten Sitzung, unter der Maßgabe, dass die Verwaltung die offenen Fragen vorher schriftlich beantwortet und eine entsprechende Stellungnahme der Bezirksvertretung Rodenkirchen vor der nächsten Sitzung zur Verfügung stellt.


Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion und einer Stimme der FDP-Fraktion zugestimmt.