Die CDU-Fraktion merkt an, dass die Beantwortung zu lange gedauert hat.

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt den TOP 7.1.1 bis zur nächsten Sitzung, unter der Maßgabe, dass in der nächsten Sitzung die Vorlage durch die Fachverwaltung mündlich erläutert wird.

 


Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.