Tagesordnungspunkt

TOP 9.1.1: Bewohnerparken in Köln-Bayenthal

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.12.2015   BV2/0014/2015 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  3134/2015 

Die CDU-Fraktion stellt einen Ergänzungsantrag auf Erweiterung der Planungen auf das gesamte Karree.

 

Der Bezirksbürgermeister lässt über die Ergänzungen abstimmen:

 

1.    Beschluss:

Die Bezirksvertretung beschließt, dass die Planungen des noch zu erarbeitende Konzeptes auf folgende Gebietsgrenzen erweitert wird:

·         Bonner Straße,

·         Schönhäuser Straße bis zum Rhein

·         Bayenthalgürtel bis zum Rhein

·         Oberländer Ufer.

 

Zudem sollen Fahrradflächen und Car-Sharing-Flächen beim Konzept explizit berücksichtigt werden.

 

Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der FDP-Fraktion und Herrn Ilg zugestimmt.

 

So dann lässt der Bezirksbürgermeister über die ergänzte Beschlussvorlage abstimmen.



2.    Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung, ein geeignetes Parkraumkonzept zur Verbesserung der Verkehrssituation in dem Gebiet

·         Bonner Straße,

·         Schönhäuser Straße bis zum Rhein

·         Bayenthalgürtel bis zum Rhein

·         Oberländer Ufer

zu erarbeiten.

Zudem sollen Fahrradflächen und Car-Sharing-Flächen beim Konzept explizit berücksichtigt werden.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der FDP-Fraktion und Herrn Ilg zugestimmt.