TOP Ö 3.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO, Bahnbögen in Köln-Ehrenfeld (02-1600-76/15)

Beschluss: geändert beschlossen

Geänderter Beschluss:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld dankt den Petenten für ihre Eingabe. Das angeregte Nutzungskonzept soll in den Arbeitsgruppen für eine künftige Nutzung der Bahnbögen diskutiert werden. Die Bezirksvertretung Ehrenfeld setzt sich wie bisher für die Belange der Anwohnerinnen und Anwohner ein und unterstützt die Maßnahmen zur Lärmreduzierung.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.