TOP Ö 8.1.7: gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Erweiterung des Stadtbahnnetzes in die Stadtteile Stammheim und Flittard

Nachtrag: 25.11.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Mülheim fordert die Stadtverwaltung auf, im Zusammenhang mit der Neuaufstellung des ÖPNV-Bedarfsplans für Nordrhein-Westfalen mit Vertretern der Stadt Leverkusen, der Kölner Verkehrsbetriebe AG und des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland Beratungen mit der Zielsetzung zu führen, dass eine in Köln beabsichtigte Erweiterung des Stadtbahnnetzes in die Stadtteile Stammheim und Flittard zumindest bis zum Chempark Leverkusen geführt wird und dieses Schienenprojekt als Neubaumaßnahme für die Bedarfsplanaufstellung angemeldet wird.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Herrn Tücks und Herrn Bakis gegen die Stimmen der CDU-Fraktion und Herrn Merkl bei Enthaltung von Frau Wolter beschlossen.