Beschluss:

 

Der Rat

 

1.       stellt fest, dass gegen die 207. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) von den Trägern öffentlicher Belange sowie Bürgern keine für den FNP relevanten Stellungnahmen vorgebracht wurden;

 

2.       stellt die 207. Änderung des FNP —Arbeitstitel: Messeparkplatz 22 a in Köln-Deutz— mit der gemäß § 5 Absatz 5 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 2a BauGB als Anlage 4 beigefügten Begründung inklusive Umweltbericht fest.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.