Zusatz: vertagter TOP 8.1.8 aus der Sitzung der Bezirksvertretung vom 07.12.2015

Beschluss: endgültig abgelehnt

Die Fraktion Die Grünen stellt einen Antrag auf Ende der Debatte.

1. Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beendet die Debatte über den TOP.

Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt (nicht anwesend: Herr Bronisz).


2. Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, den Kampfmittelbeseitigungsdienst NRW aufzufordern, die Rheinwiesen in Rodenkirchen und Sürth auf Verdachtspunkte bisher unentdeckter Sprengkörper aus dem 2. Weltkrieg zu überprüfen.


Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich gegen die Stimmen der SPD-Fraktion, der FDP-Fraktion und Herrn Ilg bei Enthaltung zwei Stimmen der Fraktion Die Grünen abgelehnt
(nicht anwesend: Herr Bronisz).