Tagesordnungspunkt

TOP 17.10: RehaNova Köln neurologische Rehabilitationskliniken gGmbH: Besetzung des Aufsichtsrats

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.02.2016   Rat/0020/2016 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  0111/2016 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Rat Dateigrösse: 123 KB Beschlussvorlage Rat 123 KB

Beschluss:

Hinweis:

Hierzu liegt folgender gemeinsamer Wahlvorschlag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vor.

 

-       Michael Paetzold

-       Ursula Gärtner

-       Joachim Heinlein

 

Der Beschluss lautet demnach:

 

Der Rat der Stadt Köln entsendet in den Aufsichtsrat der RehaNova Köln Neurologische Rehabilitationsklinik gGmbH:

 

1) Frau Johanna Preßmar-Cuber

(die Oberbürgermeisterin bzw. eine von ihm vorgeschlagene Bedienstete der Stadt Köln)

2) Michael Paetzold

3) Ursula Gärtner

4) Joachim Heinlein

 

Die Entsendung gilt für die Wahlzeit des Rates, verlängert sich jedoch bis zu der Ratssitzung nach der Neuwahl, in der die Mitglieder benannt werden. Sie endet in jedem Fall mit dem Ausscheiden aus dem für die Mitgliedschaft maßgeblichen Amt oder Organ.

 

Bei der Oberbürgermeisterin bzw. der von ihr vorgeschlagenen Bediensteten der Stadt Köln ist dies das Dienstverhältnis zur Stadt Köln, bei den anderen entsandten Aufsichtsratsmitgliedern ist dies die Mitgliedschaft im Rat der Stadt Köln oder in einem seiner Ausschüsse, sofern zum Zeitpunkt der Entsendung eine Mitgliedschaft in einem dieser Gremien bestanden hat.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.